Stekkjargrundarfoss


Gesamtstrecke:
3,4km

Wanderzeit: 1:00 Stunden

 

Der Fluss Hvita befindet sich im mittleren Westen Islands. Während an der Hvita im unteren Verlauf bekannte und große Wasserfälle wie Hraunfossar oder Gullfoss entstanden sind, gibt es im oberen Verlauf nur niedrige und daher unbekannte Wasserfälle. Einer dieser niedrigen Wasserfälle ist der Stekkjargrundarfoss. Darüber hinaus kann noch der Veitufoss aufgesucht werden. Die beiden Wasserfälle haben eine Fallhöhe von maximal 2m. Daher lohnt es sich nicht unbedingt Stekkjargrundarfoss und Veitufoss zu besuchen.
Eine 1,7km lange Route führt an der Hvita entlang. Zunächst erreichen die Besucher den Stekkjargrundarfoss und danach den Veitufoss.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Stekkjargrundarfoss

Bild 1: der Stekkjargrundarfoss
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen