Barnafoss und Hraunfossar


 

Viele Wasserfälle auf Island können mit kurzen Fußwegen erschlossen werden. So auch die beiden Wasserfälle Barnafoss (dt.: "Kinderwasserfall") und Hraunfossar (dt.: Lavawasserfälle). Beide Wasserfälle sind nur wenige Gehminuten voneinander getrennt. Über einen gut eingerichteten Rundweg und einigen Aussichtsplattformen lassen sich beide Katarakte mühelos erkunden.
Barnafoss und Hraunfossar befinden sich im mittleren Westen Islands in der Nähe der Ortschaft Husafell. Die Zufahrt zu den Wasserfällen erfolgt über die asphaltierte Straße 518. Vom Parkplatz aus sind es knappe 500m bis zum Barnafoss bzw 200m zum Hraunfossar.


Straßenkarte

Open Street Map
 

Bild 1: Hraunfossar
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen