Castle Gardens Petroglyph Site

 

Gesamtstrecke: 2,0km (1,3 Meilen)

Wanderzeit: 1:00 Stunden

 

Im Zentrum von Wyoming befindet sich mit der Castle Gardens Petroglyph Site eine kleine Schutzfläche mit einer seltenen Art Petroglyphen (indianische Gravuren). Normalerweise findet man Petroglyphen auf geschwärzten Paneelen vor. In den Castle Gardens sind die indianischen Zeichen auf flach polierten und weißen Flächen aufgetragen. Auch die Landschaft in den Castle Gardens ist sehr fotogen. Schneeweiße Felssäulen und Klippen zieren das Schutzgebiet. Da die Anfahrt über eine lange Graded Road erfolgt und das Schutzgebiet abseits der touristischen Zentren und größeren Städten liegt, finden sich nur selten Besucher in der Castle Gardens Petroglyph Site ein.
Weiter im Norden von Wyoming gibt es bei Ten Sleep ein weiteres Schutzgebiet mit dem gleichen Namen Castle Gardens. Dadurch kommt es gegebenenfalls zu Verwechselungen bei der Ortsfindung.


Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: www.blm.gov

GPS-Track Anfahrt

Open Source Map

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Castle Gardens

Bild 3: Castle Gardens Shield Style Petroglyphen
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen