Scottys Castle


 

Im Norden des Death Valley Nationalpark können zwei markante Sehenswürdigkeiten besichtigt werden. Zum einen gibt es dort mit dem Ubehebe Crater Relikte vulkanischen Ursprungs und zum anderen das so genannte Scottys Castle.

Scottys Castle ist eines der widersinnigsten Wahrzeichen im Death Valley. Dennoch lohnt auch dorthin ein Abstecher. Eine gut ausgebaute Straße führt in den Norden des Death Valley. An der Rangerstation Grapevine zweigt die State Road 267 nach Osten durch den Grapevine Canyon nach Scottys Castle ab. Nach 3 Meilen kurvenreicher Strecke ist die Touristenattraktion erreicht.


Bild 1: Straßenkarte
 

Scottys Castle

Bild 2: Scottys Castle
 

 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen