Langjökull

 

Der Gletscher Langjökull zählt zu den größeren isländischen Gletschern. Er befindet sich im mittleren Westen Islands und ist getrennt vom größten Gletschergebiet des Vatnajökull. Der Langjökull kann von Osten und von Westen angefahren werden. In dieser Beschreibung erfolgt die Zufahrt über die F551 von Westen. Diese 8km lange Naturpiste strapaziert ein Fahrzeug ungemein stark.
Die Westseite des Langjökull wird kommerziell genutzt. Insbesondere Gruppenfahrten mit Schneemobile werden angeboten. Der Gletscher selbst ist weniger fotogen als zum Beispiel die Gletscherzungen Heinabergsjökull oder Skaftafellsjökull. Auch eine Wanderung auf dem Langjökull ist wenig berauschend. Der Gletscher gleicht zumindest an seiner Randzone eher einem Schneefeld ohne Eispanzer.


Straßenkarte

Open Street Map

Anfahrt

GPS-Track Anfahrt
 

Langjökull

Bild 1: auf dem Langjökull
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen