Avalanche Peak

3221m

 

Gesamtstrecke: 7,0km (4,4 Meilen)

Wanderzeit: 2:45 Stunden

 

Der Yellowstone National Park bietet nicht nur interessante Thermalerscheinungen oder eine großartige Tierwelt. Auch Bergfreunde kommen zu ihrem Vergnügen. Einige Berge über der magischen Grenze von 2000m können ohne großen Aufwand bestiegen werden. Am Ostausgang des Yellowstone NP erhebt sich mit dem Avalanche Peak sogar ein Gipfel jenseits von 3000m. Dessen Kulminationspunkt befindet sich an der Grenze zwischen dem Yellowstone Schutzgebiet und der North Absaroka Wilderness. Die Besteigung des Avalanche Peak setzt kein bergsteigerisches Können voraus. Auch der Höhenunterschied von 650m stellt keine besondere Herausforderung dar. Lediglich die dünne Luft in dieser Höhe zwingt öfter zum Verschnaufen.
 

Avalanche Peak

Bild 1: Avalanche Peak (3221m)
 

Bild 2: Straßenkarte

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen