Emma Matilda Lake

 

Gesamtstrecke: 16,0km (10,0 Meilen)

Wanderzeit: 4:15 Stunden

 

Wer im Grand Teton National Park einsame Wanderungen durchführen möchte, sollte Touren im Nordosten des Parks unternehmen. Die meisten Touristen zieht es an die Seen Jackson Lake oder Jenny Lake und bevorzugen Wanderungen in unmittelbarer Nähe der Teton Range. Dort ist die Landschaft spektakulärer.
Im Nordosten des Grand Teton NP hat die Landschaft kein alpines Aussehen. Zwischen niedrigen Hügeln und waldreicher Gegend verstecken sich mit Emma Matilda Lake und Two Ocean Lake zwei größere Seen, die erwandert werden können. Allerdings muss man die Wanderstrecken mit Pferdetouristen teilen. Der Emma Matilda Lake Trail erschließt den gleichnamigen See. Obwohl der Rundweg um den See gut ausgeschildert ist, sollte zwecks Orientierung eine Wanderkarte mitgenommen werden. Einige Kreuzungen sind nicht eindeutig beschildert.


Bild 1: Straßenkarte

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Emma Matilda Lake

Bild 3: Emma Matilda Lake im Grand Teton Nationalpark
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen