Sol Duc Area

 

Wanderstrecke: 21,5km (13,4 Meilen)

Wanderzeit: 6:00 Stunden

 

Das Gebiet um den Sol Duc River (in mancher Literatur auch Soleduck geschrieben) befindet sich im Nordwesten vom Olympic National Park. Ein Hot Springs Resort ist dort für die Touristen die Hauptattraktion. Heiße Quellen versorgen ein kostenpflichtiges Freibad. Von den heißen Quellen selbst ist nichts zu sehen. Dafür bietet die Gegend Wanderwege an, über die der für den Olympic Nationalpark typische Feuchtwald erkundet werden kann. Wasserfälle und Seen sind Ziele der Wanderrouten.
In diesem Kapitel ist ein Streckenverlauf zusammengestellt, der den Wasserfall Sol Duc Falls und die beiden Seen Deer Lake und Mink Lake erfasst. Die Wanderstrecke ist mit 21,5km beträchtlich und auch der Höhenunterschied von 720m setzt eine gute Ausdauer voraus.
 

Bild 1: Wanderkarte

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track

Die HW 101 führt unter anderem an der nördlichen Parkgrenze des Olympic NP vorbei. An der nordwestlichen Ecke des Schutzgebietes zweigt die Sol Duc Hot Springs Road von der HW 101 ab und führt als Sackgasse zum Sol Duc Hot Springs Resort. Südöstlich vom Resort kann am Ende der asphaltierten Straße auf einem großen Parkplatz ein Auto abgestellt werden.
 

Sol Duc Falls

Bild 3: Sol Duc Falls im Olympic Nationalpark
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen