Taylor Creek Trail

 

Wanderziel: Double Arch Alcove

Gesamtstrecke: 8,6km (5,3 Meilen)

Wanderzeit: 2:30 Stunden

 

In der Kolob-Canyons-Sektion des Zion Canyon Nationalpark gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die nur durch lange Wanderwege zu erreichen sind. Der Taylor Creek Trail bringt Besucher zu einer Doppelarch aus Sandstein. Zwei Arches sind übereinander entstanden. Diese Bögen sind allerdings nicht freistehend. Wie der Name Alcove vermuten lässt, handelt es sich bei dieser Felsformation lediglich um eine Art Doppeldach. Dennoch sollte man sich dieses Naturdenkmal nicht entgehen lassen.
Die Strecke zur Double Arch Alcove ist nur zu Beginn steil. Danach verläuft der Wanderweg flach am Ufer des Taylor Creek entlang. Dies hat allerdings den Nachteil, dass der Streckenverlauf den vielen Flusswindungen folgt. Oft müssen das Flussbett gequert und im engen Taylor-Canyon kleine Hügel überwunden werden. Der Trail ist in keinem guten Zustand und oft fehlen Richtungshinweise. Da man sich jedoch in einem engen Canyon bewegt, kann man sich nicht verlaufen. Insgesamt gesehen ist der Taylor Creek Trail aber ohne Probleme durchführbar.
 

Bild 1: Wanderkarte

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Double Arch Alcove

Bild 3: Double Arch Alcove im Taylor Canyon
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen