Red Cliffs Recreation Area

 

Die Red Cliffs Recreation Area befindet sich im Südwesten Utahs. Dieser Park untersteht dem Bureau of Landmanagement und ist seit 1996 als Recreation Area ausgewiesen. Dem Namen entsprechend dominieren in diesem Schutzgebiet rote Sandsteinfelsen.
Die Recreation Area gehört zur Cottonwood Canyon Wilderness und kann nur von Süden über eine asphaltierte Straße angefahren werden. Einige, zum Teil lange Wanderwege laden zum Erkunden des Parks und dessen geologischen Besonderheiten ein. Mit seinen Picknickplätzen dient das Schutzgebiet unter anderem den Bewohnern von St. George als Erholungsgebiet. Dementsprechend lebhaft ist es an Wochenenden. An Werktagen ist es allerdings ruhig in der Red Cliffs Rec Area. Zum Übernachten stehen nur zehn Zeltplätze zur Verfügung.


Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: www.blm.gov

Open Source Map

Bild 2: Parkkarte (benötigt Adobe Acrobat Reader)
 

Die Red Cliffs erheben sich ungefähr 14 Meilen nordöstlich der Stadt St.George. Die Zufahrt von Süden ist etwas verwinkelt und nicht optimal ausgeschildert. Fährt man die HW 15 von St.George nach Norden, muss man kurz vor der Ortschaft Leeds an der Ausfahrt 22 die HW verlassen und parallel an deren Ostseite zwei Meilen wieder nach Süden fahren. Die Red Cliffs befinden sich jedoch auf der Westseite der HW. An einem privaten Campground gelangt man an einer Unterführung auf die andere Seite der HW. Von hier aus sind es noch eine Meile bis zur Red Cliffs Rec Area.
 

Red Cliffs

Bilder 3: im Water Canyon der Red Cliffs
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen