Syncline Loop

 

Gesamtstrecke: 13,0km (8,1 Meilen)

Wanderzeit: 5:00 Stunden

 

Im nordwestlichen Gebiet des Distriktes "Island in the Sky" kann der so genannte Upheaval Dome besichtigt werden. Ein Rundweg mit der kurzen Gesamtdistanz von 0,8 Meilen bringt die Besucher zu einer Aussichtstelle, der einen Blick aus der Vogelperspektive auf diese geologischen Erscheinung erlaubt. Eine zweite Aussichtstelle hat eine Entfernung von insgesamt 1,8 Meilen. Der Besuch der beiden Aussichtstellen ist in einem eigenen Kapitel beschrieben.
Für konditionsstarke Wanderer bietet sich die Möglichkeit, über die Syncline Loop (Syncline = Einbruchbecken) den Krater, in dem sich der Upheavel Dome erhebt, zu umwandern. Ein Abstecher auf dieser Tour bietet zusätzlich den direkten Zutritt zum Upheaval Dome. Die Syncline Tour zählt wegen der langen Wanderdistanz und einem beträchtlichen Höhenunterschied zu den schwierigen Wanderungen im Canyonlands Nationalpark. Immerhin muss man einen Höhenunterschied von mehr als 400m ab- und aufsteigen und es muss eine kurze Passage gekraxelt werden. Daher ist die Syncline Loop nichts für Ungeübte.
 

Bild 1: Wanderkarte

Bild 2: topografische Wanderkarte

Parkplatz / Startpunkt der Wanderung: N38°25'35"  W109°55'32"

GPS-Track
 

Syncline Loop

Bild 3: unterwegs auf der Syncline Loop im Canyonlands National Park
 

 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen