Peekaboo Loop Trail

 

Gesamtstrecke: 8,3km (5,2 Meilen)

Wanderzeit: 2:15 Stunden

 

Im Zentrum des Bryce Canyon National Parks befinden sich fast unzählige zu Nadelspitzen, Säulen oder Balanced Rocks erodierte Felsen. Hier bieten sich zum Teil weitläufige Wanderwege an, um die skurrilen Sehenswürdigkeiten aus der Nähe zu betrachten. Eine dieser Touren ist die Peekaboo Loop. Sie startet am Bryce Point und ist insgesamt 5,2 Meilen lang. Die Tour hat einen Höhenunterschied von 473m. Dieser muss jeweils am Anfang und am Ende der Rundstrecke in einem steilen Terrain bewältigt werden. Die vielen Bodenwellen am Canyongrund sind für die Wanderer zusätzlich ermüdend.
Die Peekaboo Loop kann auch vom Sunset oder Sunrise Point aus erschlossen werden. Für diese Fälle ist jedoch ein wesentlich längerer Anmarschweg erforderlich.


Bild 1: Wanderkarte

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Bryce Canyon

Bild 3: Abstieg zum Peekaboo Trail im Bryce Canyon
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen