Mossy Cave Area

 

Die Besucher des Bryce Canyon Nationalparks kennen dieses Schutzgebiet überwiegend vom touristischen Zentrum zwischen Bryce Point und Sunrise Point. Im Norden des Nationalparks gibt es quasi eine Art Enklave mit der Bezeichnung Mossy Cave. Abseits der Hauptattraktionen und außerhalb des touristischen Kerngebiets fristet dieser Ort ein fast einsames Dasein. Trotzdem haben auch die geringen Ausmaße der Mossy Cave Sektion ihre geologischen Reize, die man bei genügend vorhandener Zeit kennenlernen sollte.
Ein Wasserfall, die Mossy Windows und die Mossy Cave sind die Höhepunkte in der Mossy Cave Area.


Bild 1: Wanderkarte

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Die Mossy Cave Sektion befindet sich außerhalb vom Kerngebiets des Bryce Canyon NP und ist über die HW 12 zu erreichen. Ungefähr vier Meilen östlich der Kreuzung zwischen HW 12 und HW 63 gibt es an der HW 12 einen Parkplatz, auf dem man ein Auto abstellen kann. Der Abstellplatz ist derart klein, dass bei größerer Besucherzahl keine Parkmöglichkeit mehr vorhanden ist.
 

Mossy Windows

Bild 3: die Mossy Windows im Bryce Canyon National Park
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen