Big Bend Ranch State Park


 

Im Westen von Texas befinden sich der flächenmäßig größte und jüngste texanische Statepark. Unmittelbar am westlichen Ausgang des Big Bend National Parks an der Grenze zu Mexiko schließt sich das riesige Schutzgebiet des Big Bend Ranch State Park an.
Dieser Park ist noch nicht für den normalen Tourismus entwickelt und daher noch in dem Zustand, wie er vom ursprünglichen Besitzer hinterlassen wurde. Die einzige asphaltierte Straße führt am Rio Grande, der südlichen Parkgrenze, entlang. Es gibt nur eine 35 Meilen lange Straße, die in das Innere des Big Bend Ranch StPk führt. Diese Straße ist allerdings eine unbefestigte Schotterpiste und somit mit normalen PKWs nur bedingt befahrbar.


Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: www.tpwd.state.tx.us/big-bend-ranch

Open Source Map
 

Für den Besucher des Big Bend Ranch Stateparks, der nur über ein "normales Auto" verfügt, bleibt lediglich die Besichtigung entlang der County Road 170. Diese Straße windet sich zwischen den Orten Lajitas und Presidio parallel zum Rio Grande.
 

Big Bend Ranch

Bild 2: so genannte Findlinge am Rio Grande
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen