Badlands Loop Road


 

In der nördlichen Einheit vom Badlands Nationalpark bringt eine asphaltierte Durchgangsstraße die Besucher an sehenswerte Stellen. Die 30 Meilen lange Badlands Loop Road durchläuft die North Unit quasi in einer Ost-West-Achse. Die Parkstraße wird im Autoatlas als State Road 240 ausgewiesen. Sie erstreckt sich zwischen den Ausfahrten 110 und 131 der Highway 90. Am nordwestlichen Parkrand der North Unit gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit, über die so genannte Sage Creek Road die Landschaft zu erkunden. Diese Straße ist allerdings eine staubige Graded Road. Daher sind die Aussichtspunkte entlang der Sage Creek Road nicht so komfortabel anzufahren wie auf der State Road 240.
Bereits entlang der Badlands Loop Road gibt es an vielen Stellen phantastische Felsformationen zu sehen. Jedoch sind nicht an allen fotogenen Stellen entsprechende Parkbuchten vorhanden. An solchen Orten sollte man das Auto gut sichtbar für den Verkehr am Straßenrand abstellen.


Bild 1: Straßenkarte
 

Hay Butte Overlook

Pinnacles Overlook

Ancient Hunters Overlook

Yellow Mounds Overlook

Conata Basin Overlook

Homestead Overlook

Burns Basin Overlook

Panorama Point Overlook

White River Valley Overlook

Big Badlands Overlook

Badlands Loop Road

Bild 2: Felsenburg an der Badlands Loop Road
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen