Munson Creek Falls State Park

 

Der Munson Creek Falls State Park ist ein kleines Schutzgebiet im Nordwesten von Oregon. Dem Namen entsprechend präsentiert er als Attraktion lediglich einen Wasserfall. Daher ist auch der Wanderweg zum Wasserfall kurz. Außer einem dichten Wald, mit den für die Oregonküste typischen Feuchtwaldgewächsen, bietet der Statepark nichts Weiteres an. Ein zusätzlicher Nachteil ist, dass der Munson Creek Falls auch nur von einer größeren Distanz aus gesehen werden kann. Daher lohnt sich ein Besuch im Munson Creek Falls StPk nur, wenn man ohnehin auf der HW 101 entlang der Nordküste von Oregon unterwegs ist.


Bild 1: Straßenkarte 1

Bild 2: Straßenkarte 2

Open Source Map

Anfahrt zum Park

offizielle Website: www.oregonstateparks.org

Bild 2: Parkkarte
 

Munson Creek Falls


Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track

Der Munson Creek Falls StPk befindet sich südlich der Stadt Tillamook. Die HW 101 leitet von Tillamook nach Süden. Nach 6,5 Meilen zweigt an der Koordinate 45°21'55"N und 123°48'16"W die Munson Creek Road nach Osten ab. Weitere zwei Meilen später erreicht man an der Koordinate 45°21'57"N und 123°46'26"W einen Parkplatz. Die letzten 1,5 Meilen müssen auf einer Graded Road mit Schlaglöchern hinterlegt werden.

 

 

Bild 4:
der Munson Creek Falls

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen