Mount Scott

2721m


 

Gesamtstrecke: 7,2km (4,5 Meilen)

Wanderzeit: 2:30 Stunden

 

Der Mount Scott ist mit 2721m die höchste Erhebung im Crater Lake National Park. Für eine Besteigung des Mount Scott sind keine bergsteigerischen Voraussetzungen nötig. Er zählt zu den so genannten "erwanderbaren Gipfeln". Ein gut ausgebauter Wanderweg führt auf den Kulminationspunkt vom Mount Scott. Ein Höhenunterschied von 380m und eine Distanz von 3,6km erfordert keinen großen Aufwand. Auf dem Gipfel des Mount Scott erwartet die Tourengeher unter anderem eine Fernsicht auf den Crater Lake.
 

Mount Scott

Bild 1: Mount Scott (2721m), vom Garfield Peak aus gesehen
 

Bild 2: Wanderkarte

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Die Wanderung zum Mount Scott beginnt an der East Rim Drive. An der Stelle, wo eine Stichstraße von der East Rim Drive zum Cloudcap Overlook abzweigt, befindet sich an der Koordinate 42°55'45"N und 122°01'48"W eine längere Parkbucht für mehrere Autos. Der Abstellplatz ist bereits in einer Höhe von 2353m. Vom Parkplatz aus sieht man bereits den breiten Aufbau vom Mount Scott. Mit Blick vom Garfield Peak präsentiert sich der Mount Scott in Form eines Vulkankegels (siehe Bild oben).

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen