Jones Creek Trail


 

Gesamtstrecke: 6,0km (3,8 Meilen)

Wanderzeit: 1:30 Stunden

 

In der südlichen Einheit des Theodore Roosevelt National Park gibt es einige Wanderwege, die die South Unit in einer Ost-West-Achse durchschneiden. Im günstigsten Fall beginnen jeweils beide Tourenseiten an der South Scenic Loop Drive. Bei solchen Streckenverläufen könnten Besucher z.B. an der Ostseite die Wanderung beginnen und sich am westlichen Ende der Tour wieder an der Scenic Loop Drive abholen lassen. Der Jones Creek Trail bietet eine solche Möglichkeit. Da ich niemanden hatte, der mich am Ende der insgesamt 6km langen Wanderung hätte abholen können, ging ich den Jones Creek Trail nur zur Hälfte. Eine komplette Durchwanderung hätte sich auch nicht unbedingt gelohnt, weil die Landschaft nicht sehr abwechslungsreich ist.
Der Streckenverlauf ist gut eingerichtet. Er folgt im Großen und Ganzen einer ehemaligen Dirt Road, die auch von Reitern benutzt wird.


Bild 1: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Jones Creek

Bild 2: Jones Creek
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen