Three Rivers Petroglyph Site

 

Gesamtstrecke: 4,3km (2,7 Meilen)

Wanderzeit: 2:15 Stunden

 

In der Three Rivers Petroglyph Site wurden mehr als 21000 so genannte Petroglyphen gezählt. Petroglyphen sind auf dunkle und glatte Felsen eingeritzte Zeichen und Symbole der prähistorischen Indianer. In der Three Rivers Petroglyph Site haben Indianer der Mogollon-Kultur zwischen dem 10. Jahrhundert und dem 14. Jahrhundert ihre Gravuren hinterlassen. Viele der 21000 Petroglyphen sind noch sehr gut zu erkennen. Erosion und Vandalismus haben allerdings etliche Tierzeichnungen, Masken und Symbole unkenntlich gemacht.
Die Three Rivers Petroglyphen befinden sich im südlichen Zentrum von Neu Mexiko auf einem niedrigen, aber lang gezogen Hügel aus vulkanischem Basaltgestein. Ein eingerichteter Selfguided Trail führt die Besucher über den Hügel. Eine Broschüre gibt an nummerierten Haltestellen Informationen über die vorhandenen Petroglyphen und die Kultur der Mogollon-Indianer.


Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: www.blm.gov

Open Source Map

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Three Rivers Petroglyph

Bild 3: Gravuren in der Three Rivers Petroglyph Site
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen