San Lorenzo Canyon Recreation Area

 

Gesamtstrecke: 4,2km (2,6 Meilen)

Wanderzeit: 1:30 Stunden

 

Fast im Zentrum von Neu Mexiko befindet sich 17 Meilen nordwestlich der Stadt Socorro der San Lorenzo Canyon. Diese Schlucht ist Teil des San Lorenzo Arroyo und als Recreation Area ausgewiesen.
Der San Lorenzo Canyon ist lediglich 1,5km lang. Die Schlucht hat aber beeindruckend hohe Seitenwände aus rotem Sandstein. Besucher können sich auch auf viele fotogene Felstürme freuen. Wer auf der HW 25 zwischen Albuquerque und Las Cruces unterwegs ist, sollte einen kurzen Abstecher zur San Lorenzo Canyon Rec Area einlegen.


Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: www.blm.gov

Open Source Map

Bild 2: Anfahrt

GPS-Track

Die San Lorenzo Canyon Recreation Area ist ein wenig umständlich zu ereichen. Besucher müssen bereits einige Meilen vor der direkten Zufahrtstraße zum Canyon von der HW 25 abfahren. Von Norden kommend, verlässt man an der Abfahrt 163 die HW 25 und folgt der Frontage Road nach Süden. Die Frontage Road verläuft parallel zur Ostseite der HW 25. Nach 2,5 Meilen verlässt man an einer Unterführung die Frontage Road nach Westen. Eine staubige Graded Road führt durch das breite San Lorenzo Arroyo. Die Naturstraße muss 4,5 Meilen bis zum ostseitigen Eingang des San Lorenzo Canon befahren werden. Gegen Ende der Fahrt wird der Untergrund etwas sandig. Zusätzlich verästeln die Fahrspuren. Wenn man aber der Hauptspur folgt, sollte das Ziel der Fahrt jedoch nicht verfehlt werden. Die Orientierung mit Hilfe eines GPS-Navigators ist in jedem Fall vorteilhaft.

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

San Lorenzo Canyon

Bild 4: "Devil's Golfball" im San Lorenzo Canyon
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen