City of Rocks State Park

 

Der City of Rocks Statepark ist ein Schutzgebiet im Südwesten von Neu Mexiko. Auf einer überschaubaren Fläche gibt es eine schier unzählige Anzahl an Felsbrocken aus Granit. Die Felsbrocken sind oft mehrere Meter hoch. Im Laufe der Zeit haben sich dort auch Balanced Rocks und schmale Felstürme gebildet. Das Schutzgebiet befindet sich 30 Meilen nördlich von Deming und ist 1952 als City of Rocks zum Statepark ernannt worden. Die fotogenen Felsskulpturen können an einem halben Tag ausgiebig erkundet werden. Nachteilig wirkt sich aus, dass die Felsen mit Campingplätzen durchsetzt sind. Während der Hauptsaison stören dann die Zelte und abgestellten Autos bei der Aufnahme von felsigen Objekten. Im Prinzip ist die City of Rocks eher ein großflächiger Campground als ein Statepark.


Bild 1: Straßenkarte

Open Source Map

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

City of Rocks

Bild 3: eine Felsformation im City of Rocks State Park
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen