Pueblo Chetro Ketl

 

Die Ruinen vom Pueblo Chetro Ketl befindet sich am nordwestlichen Ende der Parkstraße im Chaco Canyon. Diese indianische Siedlung wurde in der Zeit zwischen 1000 und 1120 n.Chr. bewohnt. Das Pueblo Chetro Ketl war zur damaligen Zeit die zweitgrößte Siedlung im Chaco Canyon. Ein Selfguided Trail führt die Besucher durch die Ruinen.


Bild 1: Straßenkarte
 

Chetro Ketl

Bild 2: große Kiva im Pueblo Chetro Ketl
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen