Lembert Dome

2880m


 

Gesamtstrecke: 5,0km (3,1 Meilen)

Wanderzeit: 2:00 Stunden

 

Der Lembert Dome ist 2880m hoch und erhebt sich als markanter Monolith in Tuolomne Meadows. Fährt man auf der Tioga Road in östliche Richtung, so ist der felsige Berg mit Erreichen der Wiesen von Tuolomne bereits von Weitem zu sehen. Da die Tioga Road unmittelbar am Lembert Dome vorbeiführt, ist er einfach zu erreichen. Eine kurze Distanz und ungefähr 250 Höhenmeter bis zum Gipfel gestalten eine Besteigung vom Lembert Dome kurzweilig. Der Lembert Dome besteht eigentlich aus zwei Gipfel. Der lang gezogene Felsrücken, wie er von der Straße aus zu sehen ist (siehe Bild 1), verdeckt den Hauptgipfel. Jener Kulminationspunkt ist 50m höher als der sichtbare Monolith.
Der offizielle Streckenverlauf zum höchsten Gipfel ist familiengerecht und gut ausgeschildert. Der ausgewiesene Wanderweg umgeht den Lembert Dome und erschließt den Hauptgipfel von Nordosten. Der finale Gipfelanstieg erfolgt über steilen und soliden Fels. Diese letzte Passage kann aber auch von wenig geübten Bergwanderern und Kinder gemeistert werden.
Der in diesem Kapitel beschriebene Aufstieg erfolgt über die sehr steile und weglose Südseite vom Lembert Dome und ist geübten Gipfelaspiranten vorbehalten. Der Abstieg führt danach über den normalen Wanderweg. Ungeübte Bergfreunde und Familien sollten daher die beschriebene Abstiegsroute auch für den Aufstieg nehmen.
 

Lembert Dome

Bild 1: Lembert Dome (2880m)
 

Bild 2: Wanderkarte

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen