Hetch Hetchy Reservoire


 

Wanderziel: Rancheria Falls

Gesamtstrecke: 22,5km (14,0 Meilen)

Wanderzeit: 6:00 Stunden

 

Im Norden des Yosemite National Park führt eine Stichstraße von der State Road 120 zu einem Stausee, dem so genannten Hetch Hetchy Reservoir. Hier wird im Poopenaut Valley der Tuolomne River durch den O'Shaughnessy Dam zur Strom- und Trinkwassergewinnung aufgestaut.
Abseits vom touristischen Zentrum des Yosemite Valley verirren sich nur wenig Parkbesucher zur Sektion Hetch Hetchy Reservoir. Trotzdem gibt es auch in dieser Gegend einige Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Ich hatte mir als Wanderziel die Rancheria Falls ausgesucht. Diese Wasserfälle sind ungefähr 11,2km vom Parkplatz am Staudamm entfernt.
Die Zufahrt zum Hetch Hetchy Reservoir ist zeitlich reglementiert. Tagesbesucher erhalten an einer Straßenschranke eine Fahrterlaubnis, die spätestens um 20:00 Uhr wieder am Kontrollposten abgegeben werden muss.


Bild 1: Wanderkarte

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Hetch Hetchy Reservoir

Bild 3: Hetch Hetchy Reservoir
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen