Marble Falls


 

Gesamtstrecke: 11,0km (6,8 Meilen)

Wanderzeit: 3:15 Stunden

 

Wenn man vom Südwesten über den Ash Mountain Entrance (State Road 198) in den Sequoia Nationalpark fährt, ist der Wasserfall Marble Falls die erste mögliche Wanderung. Die Tour zum Marble Falls ist nicht gerade ein Highlight im Sequioa NP. Der Marble Falls trocknet aber auch im Herbst nicht aus und man gelangt zumindest an seine obere Kaskade direkt an den Wasserfall. Allerdings muss man hier ein wenig Kraxeln. Insgesamt 11km sind eine verträgliche Entfernung für eine Wanderung. Die Strecke führt durch die enge Schlucht des Deep Canyon. Vom Ausgangspunkt der Route am Potwisha Campground bis zum Marble Falls ist mit stetiger Steigung ein Höhenunterschied von 420m zu hinterlegen.
 

Marble Falls

Bild 1: Marble Falls
 

Bild 2: Wanderkarte

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen