Kings Creek Falls, Sifford Lakes


 

Gesamtstrecke: 8,0km (5,0 Meilen)

Wanderzeit: 3:00 Stunden

 

Im Süden vom Lassen Volcanic Nationalpark können einige Wasserfälle besucht werden. Allerdings befinden sie sich nicht in der Nähe der Parkstraße SR 89, sondern müssen erwandert werden. Der Kings Creek Falls ist einer dieser Wasserfälle.
Der Kings Creek Falls besteht aus mehreren Katarakten, die einige hundert Meter voneinander entfernt sind. Durch ein Unwetter im Jahr 2013 wurde ein Teil des Wanderwegs zerstört. Seitdem ist der Zugang zu den oberen Wasserfällen offiziell gesperrt. Nur trittsichere Wanderer sollten den ehemaligen Streckenverlauf entlang dem Upper Kings Creek Falls riskieren. Der Hauptwasserfall ist über eine alternative Route erreichbar.
Die Wanderung zu den Kings Creeks Falls ist um eine Rundtour zum Bench Lake und den Sifford Lakes ergänzt. Die weitere Wanderung von den Sifford Lakes nach Norden zum Hauptwanderweg, führt über wegloses Gelände und benötigt einen guten Orientierungssinn.
 

Kings Creek Falls

Bild 1: Lower Kings Creek Falls
 

Bild 2: Wanderkarte

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen