State Road 180


 

Die State Road 180 ist die einzige Straße, die in das Kerngebiet vom Kings Canyon Nationalpark führt und ist zudem eine Sackgasse. Sie führt von der Enklave Grant Grove zunächst nach Norden, biegt nach 6 Meilen in westliche Richtung ab und endet nach insgesamt 34 kurvenreiche und steile Meilen im Kings Canyon. Im östlichen Bereich wird der Kings Canyon auch als Cedar Grove bezeichnet.

Generell kann man sagen, dass ab der Grant Grove die Besucherzahl stark abnimmt. Das Gebiet der Cedar Grove scheint nicht sehr hoch in der Gunst der Touristen zu liegen. Das liegt vielleicht (zum Glück?) an den mangelnden spektakulären Sehenswürdigkeiten direkt am Straßenrand.

Bild 1: Straßenkarte
 

Kings Canyon

Bild 2: farbenfrohe Bergspitzen entlang der SR 180

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen