Lost Palms Oasis


 

Gesamtstrecke: 12,2km (7,6 Meilen)

Wanderzeit: 5:00 Stunden

 

Im Süden des Joshua Tree Nationalparks gibt es zwei Oasen mit Palmenhainen. Die kleine Oase Cottonwood Spring befindet sich ungefähr eine Meile vom gleichnamigen Visitor Center entfernt. Eine asphaltierte Stichstraße führt zu dieser Quelle. An deren Ende gibt es einen großzügigen Parkplatz wo Autos abgestellt werden können.
Die zweite Oase mit einem wesentlich größeren Palmenbestand und der Bezeichnung Lost Palms Oasis kann nur erwandert werden. Der Ausgangspunkt dieser einfachen, aber weiten Tour, ist die Oase Cottonwood Spring. Die 6,1km zu den Lost Palms sind generell gut markiert. Nur an einer Stelle kann man sich auf Grund vieler Nebenspuren verirren und gegebenenfalls einen zeitraubenden falschen Weg einschlagen.


Bild 1: Straßenkarte

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Lost Palms Oasis

Bild 3: Cottonwood Spring
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen