Hidden Valley


 

Fährt man von Nordwesten über den Park Boulevard in den Joshua Tree Nationalpark kommt man am Hidden Valley vorbei. Wenige Meter südlich von der Straße kann sozusagen vor dem Eingang zum Hidden Valley das Auto abgestellt werden. Wer in der Nähe auf dem Hidden-Valley-Campground übernachtet, kann die wenigen hundert Meter hinüber zur kleinen Schlucht wandern.
Hidden Valley ist umrahmt von riesigen Felsenhalden. Ein Rundweg von 1,6km führt durch dieses Labyrinth aus Balanced Rocks und anderen phantasievollen Felsformationen. Das gesamte Gebiet ist ein Dorado für Kinder, die sich für das Klettern begeistern lassen.


Bild 1: Straßenkarte
 

Hidden Valley

Bild 2: auf dem Weg zum Hidden Valley
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen