Paurotis Pond

 

Viele Teiche befinden sich entlang der Besucherstraßen im Everglades Nationalpark und sind somit mit wenigen Schritten zu erreichen. Ein solches Gewässer ist der Paurotis Pond. Er befindet sich fast in der Mitte zwischen dem Osteingang des Nationalparkss und dem Flamingo Visitor Center. Der See kann nicht umwandert werden. Nur die Seite vom Parkplatz erlaubt einen Zutritt zum Ufer. Allerdings ist das Fischen und fahren mit einem Boot gestattet.
 

Paurotis Pond

Bild 1: Alligator am Paurotis Pond


Bild 2: Straßenkarte

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen