Dominguez Canyon

 

Gesamtstrecke: 13,0km (8,2 Meilen)

Wanderzeit: 6:45 Stunden

 

Zwischen dem Colorado Nationalmonument und dem Black Canyon of the Gunnison Nationalpark befindet sich das Schutzgebiet der Dominguez Canyon Wilderness Area. Diese Fläche setzt sich aus mehreren Schluchten zusammen, die sich unter anderem durch die beiden Flüsse Big Dominguez Creek und Little Dominguez Creek gebildet haben. Die größte Schlucht in der Wilderness Area ist der Dominguez Canyon. Diese Schlucht ist umrahmt von hohen roten Sandsteinklippen. Viele fotogene Felsformationen garnieren den Boden des Dominguez Canyon. Auch im Sommer können sich Besucher im schmal fließenden Big Dominguez Creek erfrischen. Ein Trampelpfad führt durch den Dominguez Canyon. Die gesamte Wanderstrecke zwischen der Bridgeport Road im Norden und der Dominguez Road im Südwesten der Wilderness Area beträgt mehr als 20km.
In diesem Kapitel ist der am meisten besuchte 6,5km lange Streckenverlauf von Norden ab der Bridgeport Road beschrieben. Auf dieser Route sind neben vielen Sandsteinskulpturen auch vier Paneelen mit vielen Petroglyphen der prähistorischen Indianer zu sehen.


Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: www.blm.gov

Open Source Map

Bild 2: Parkkarte

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Dominguez Canyon

Bild 4: unterwegs im Dominguez Canyon
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen