Casa Grande Ruins National Monument


 

In Arizona gibt es viele Ruinen aus der Zeit der Pueblo-Indianer. Die Indianer, die unter anderem auch als Anasazi bezeichnet werden, waren die Vorfahren der heutigen Indianerstämme und lebten bereits vor der Besiedlung Nordamerikas durch europäische weiße Einwanderer. Man weiß nicht viel über die Kultur dieser Ur-Indianer. Auch über das Verschwinden dieser Bevölkerung um 1200 n. Chr. gibt es lediglich Theorien. Die größte Pueblo-Ruine der so genannten Hohokam-Kultur kann im Casa Grande NM besichtigt werden.
Um das vierstöckige Gebäude vor Vandalismus durch Souvenirjäger zu schützen, wurde es 1892 als erste archäologische Stätte unter besonderem Schutz gestellt.

 
Casa Grande National Monument

Bild 1: Casa Grande Ruine
 


Bild 2: Straßenkarte

offizielle Website: www.nps.gov/cagr

Open Source Map

 

Ausführliche Informationen gibt es auf dem Memorystick.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen