Levada do Norte (West)


Gesamtstrecke:
13,8km

Wanderzeit: 3:45 Stunden
 

Eine der längsten Wasserkanäle auf Madeira ist die Levada do Norte. Deren Verlauf ist gleichzeitig auch verwirrend. Diese Levada beginnt eigentlich in der Hochebene Paul do Serra und gibt es sowohl im Norden als auch im Süden der Insel. Den Karten im Internet entsprechend scheint die Levada do Norte jedoch nicht zusammenhängend zu sein. In diesem Kapitel ist der Streckenverlauf der Levada do Norte nördlich von Boa Morte beschrieben. In weiteren Kapiteln wird der Wasserkanal zwischen Boa Morte und Quinta Grande und nordöstlich der Küstenklippe Cabo Girao beschreiben.
Wie bei allen Wasserkanälen ist die Wanderung entlang der Levada do Norte mit kaum spürbarem Gefälle versehen. Der in diesem Kapitel beschriebene Streckenabschnitt hat einen kurzen Tunnel. An vielen Stellen gibt es umfassende Blicke in tiefe Täler.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Levada Norte

Bild 1: der Verlauf der Levada do Norte auf der anderen Seite einer Nebenschlucht
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen