Levada Moinho Achadas da Cruz


Gesamtstrecke:
8,2km

Wanderzeit: 3:00 Stunden
 

Die Bezeichnung Moinho (dt.: Mühle) ist auf Madeira mehrmals für Levadas vergeben worden. Zum Beispiel gibt es im mittleren Süden von Madeira nahe der Ortschaft Ponta da Sol eine Levada Moinho. In diesem Kapitel wird eine Levada Moinho beschrieben, die sich im Nordwesten der Insel befindet. Da diese Levada an der Ortschaft Achadas da Cruz vorbeiführt, wird sie zur Differenzierung in dieser Tourenbeschreibung Levada Moinho Achadas da Cruz oder nur Levada Moinho Achadas genannt.
Dieser Artikel beschreibt die Levada Moinho Achadas zwischen dem Ort Achadas da Cruz und der Quelle (Madre), die im Süden liegt. Der Wasserkanal führt allerdings noch einige Kilometer von Achadas da Cruz aus nach Westen. Die Levada Moinho Achadas wurde über drei Ebenen angelegt. Die Übergänge zwischen den verschiedenen Höhenlagen erfolgen über so genannte Wasserleitern oder natürliche Bäche. Dementsprechend führt die Tour nicht ununterbrochen an der Levada entlang. Die Traversen zwischen den verschiedenen Höhenniveaus sind teilweise sehr steil. Die Levada hat keine ausgesetzte Passagen und führt durch eine urwüchsige Landschaft.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Levada Moinho Achadas

Bild 1: die Madre der Levada Moinho Achadas
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen