Kviafoss

 

Im Westen Islands befindet sich der kleine Fluss Fitjaa. In seinem Verlauf haben sich mehrere niedrige Wasserfälle gebildet. Auf einer Distanz von 2,5km gibt es entlang der Fitjaa drei zugängliche Wasserfälle.  Unter anderem die Wasserfälle Reidingskofafoss und Kviafoss. In der Umgebung der Katarakte wachsen hohe und dichte Lupinien-Stauden. Diese erschweren den Zugang zu den Wasserfällen erheblich. Zusätzlich ist lediglich der Wasserfall Kviafoss als interessant einzuordnen. Ein Besuch und die Suche nach den Wasserfällen lohnt sich daher nur, wenn man sich in der Nähe der Fitjaa aufhält.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Kviafoss

Bild 1: die beiden Fallstufen des Kviafoss
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen