Paradisarfoss

 

Der Wasserfall Paradisarfoss befindet sich im Osten der Insel Island. Am östlichen Ende der Meeresbucht Djupivogur versteckt sich der Wasserfall hinter einem Hügel. Daher ist der Paradisarfoss trotz der Nähe zur Straße 47 nicht zu sehen. Der Paradisarfoss ist nicht spektakulär. Wer sich jedoch auf der Zufahrtstraße zum Wasserfall Glymur befindet, kann einen Zwischenstopp am Paradisarfoss einlegen. Gleich zu Beginn der von der Straße 47 abzweigenden Zubringerstraße zum Glymur befindet sich der Ausgangspunkt einer kurzen Wanderung zum Paradisarfoss.
Vom Parkplatz aus bringt ein Rundkurs von einen Kilometer Länge die Besucher zum Paradisarfoss.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Paradisarfoss

Bild 1: Paradisarfoss
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen