Leirhnjukur-Krater


Gesamtstrecke:
4,7km

Wanderzeit: 1:45 Stunden

 

Der Leirhnjukur zählt zu den aktiven Vulkanen auf Island. Es gehört zum Vulkansystem Krafla. Dieses befindet sich im Nordosten der Insel in der Nähe des Sees Myvatn. Am Leirhnjukur können einige heiße Quellen und Fumarole (Solfataren) besichtigt werden. Wanderwege führen durch einen relativ jungen Lavastrom aus dem Jahr 1984.
Die Zufahrt zum Leirhnjukur erfolgt über die Ringstraße 1. Sechs Kilometer östlich des Sees Myvatn zweigt die asphaltierte Straße 863 nach Norden zum Geothermalkraftwerk Krafla ab. Fast am Ende der Straße 863 beginnt an der Koordinate 65°42'47"N und 16°46'29"W auf einem Parkplatz die Wanderung zum Leirhnjukur.


Straßenkarte

Open Street Map
 

Wanderkarte

GPS-Track
 

Leirhnjukur

Bild 1: Panorama im Norden
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen