Kotagil


Wanderstrecke:
1,5km

Wanderzeit: 1:00 Stunden

 

Im Norden Islands hat der kleine Fluss Kota im Laufe der Zeit die Schlucht Kotagil gebildet. Der Südeingang der Schlucht befindet sich unmittelbar an der Ringstraße 1 und ist somit leicht zugänglich. Kotagil ist ein enger Canyon mit hohen und wild zerklüfteten Schluchtenwänden. Der Wasserfall Kotarfoss sorgt für das nördliche Ende einer Wanderung durch die Schlucht Kotagil. Der Fluss Kota füllt an einigen Stellen den Boden der Schlucht komplett aus. Da der Wasserstand niedrig ist und größere Steine im Flussbett liegen, schafft man die fast 700m kurze Tour zum Kotarfoss auch trockenen Fußes. Ideal für eine Wanderung sind Neopren-Schuhe oder Wanderstöcke, die beim Balancieren über Steine unterstützen.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Kotarfoss

Bild 1: der Kotarfoss in der Schlucht Kotagil
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen