Syðristapi / Kleifarvatn

 

Wer im Südwesten Islands auf der Halbinsel Reykjanes die Thermalstelle Seltun besucht, kann auch 4,5km weiter nördlich am See Kleifarvatn die Halbinsel Syðristapi besuchen. Neben einem einfachen Zugang zum größten See auf Reykjanes, gibt es auf der Halbinsel Sydristapi einige bizarre Formationen aus Lavagestein. Da die Halbinsel geringe Ausmaße hat, kann man sie in einer Stunde komplett erkunden.
Wer von Norden kommend ab Hafnarfjördur die Straße 42 nach Süden in Richtung Seltun fährt, kommt zwangsläufig am Kleifarvatn vorbei. Ziemlich genau in der Mitte des westseitigen Ufers befindet sich die kleine Halbinsel Sydristapi.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Kleifarvatn

Bild 1: eine Bucht im See Kleifarvatn
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen