Botnstjoern


Gesamtstrecke: 8,3km

Wanderzeit: 2:30 Stunden

 

Am südlichen Ende vom Asbyrgi Canyon befindet sich der kleine See Botnstjoern. An drei Seiten wird der See malerisch von hohen senkrechten Klippen eingerahmt. Vogelliebhaber können dort viele Enten beobachten.
Man kann den See über eine Stichstraße erreichen, die vom Campground nach Süden führt. Gehfreudige Besucher können den Botnstjoern über einen Rundweg erwandern. Vorteilhaft gelangt man durch eine Wanderung nahe an die senkrechten Klippen im Asbyrgi Canyon. Zusätzlich führen einige Passagen durch einen, für isländische Verhältnisse, seltenen Mischwald.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Botnstjoern

Bild 1: Gesamtblick auf den See Botnstjoern
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen