Hvitserkur


Gesamtstrecke:
1,5km

Wanderzeit: 1:00 Stunden

 

Hvitserkur ist eine kleine fotogene Basaltinsel im Norden von Island. Sie befindet sich an der Ostküste der Halbinsel Vatnsnes. Die Felseninsel hat das Aussehen einer Trollkuh, die Wasser trinkt. Hvitserkur wird normalerweise von einer Anhöhe aus betrachtet. Es gibt jedoch auch zwei Möglichkeiten hinunter zum Strand abzusteigen.
Die Zufahrt zum Hvitserkur Rock erfolgt über die Gravel Roads 716/711. Im nordöstlichen Bogen der Ringstraße 1 zweigt zunächst die Schotterstraße 716 nach Norden ab. Die Abfahrt befindet sich 19km östlich der Ortschaft Laugarbakki beziehungsweise 35km südwestlich von Blönduos an der Koordinate 65°24'32"N und 20°37'52"W. Am Ende der Straße 716 führt die Straße 711 weiter nach Norden bis zum Hvitserkur Rock.


Straßenkarte

Open Street Map

Anfahrt

GPS-Track

Wanderkarte

GPS-Track
 

Hvitserkur

Bild 1: der Hvitserkur Rock vom Strand aus gesehen
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen