Gljufursardalur

 

Die Schlucht Gljufursardalur befindet sich im Nordosten Islands. Der Fluss Gljufursa hat im Laufe der Zeit diese Schlucht kreiert und vier Wasserfälle gebildet, die erwandert werden können. Der größte dieser Wasserfälle ist der ungefähr 45m hohe Gljufursarfoss.
Damit sich ein Abstecher zur Schlucht Gljufursardalur lohnt, kann man wenige Kilometer östlich der Gljufursardalur zwei weitere hohe und fotogene Wasserfälle besuchen. Einer von diesen stürzt über eine Klippe direkt ins Meer. Bis auf den Gljufursarfoss sind alle anderen Wasserfälle ohne Namen.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Gljufursarfoss

Bild 1: der Gljufursarfoss in der Schlucht Gljufursardalur
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen