Fagrifoss

 

Island kann als Land der Wasserfälle bezeichnet werden. Fast überall sind im ganzen Land Wasserfälle zu sehen. Während der Schneeschmelze oder nach Regenphasen bilden sich zu den ganzjährigen Wasserfällen an vielen Hängen zusätzliche saisonbedingte Wasserfälle.
Der Fagrifoss zählt zu den ganzjährigen und großen Wasserfällen auf der Insel Island. Von einem Parkplatz leitet ein kurzer Weg zum Fagrifoss. Allerdings ist die Fahrt zum 80m hohen Wasserfall strapazierend. Besucher erreichen den Katarakt nur über die ruppige Naturstraße F206. Zusätzlich muss der Fluss Geirlandsa ohne Brücke überquert werden.


Straßenkarte

Open Street Map

Anfahrt

GPS-Track
 

Fagrifoss

Bild 1: der 80m hohe Fagrifoss
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen