Deildartunguhver

 

Deildartunguhver ist ein Thermalgebiet im mittleren Westen Islands. In Deildartunguhver gibt es zwar die wasserreichsten heißen Quellen der Insel, der öffentliche Teil des Thermalgebietes hat jedoch geringe Ausmaße und es sind nur wenige heiße Quellen zu sehen. Das meiste Wasser wird kommerziell über Pipelines für Heizzwecke in die umgebenden Orte gepumpt. Wenn man sich aber in der Gegend von Deildartunguhver aufhält, lohnt sich ein Abstecher zum Thermalgebiet. Einige Erdlöcher mit kochendem Wasser befinden sich an einer kleinen Böschung und unweit eines Parkplatzes.
Deildartunguhver befindet sich in der Nähe der Kreuzung der asphaltierten Straßen 50 und 518. 500m nordwestlich der Kreuzung zweigt eine 600m lange Stichstraße von der Straße 50 nach Süden ab. Am Ende der Stichstraße erreichen die Besucher einen Parkplatz, an dem sich das Thermalgebiet anschließt.


Straßenkarte

Open Street Map
 

Deildartunguhver

Bild 1: eine heiße Quelle in Deildartunguhver
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen