Bolugil


Wanderstrecke:
1,2km

Wanderzeit: 0:30 Stunden

 

Im Norden Islands hat der kleine Fluss Bolua im Laufe der Zeit die Schlucht Bolugil gebildet. Der Eingang der Schlucht befindet sich nahe an der Ringstraße 1 und ist leicht zugänglich. Bolugil ist ein enger und sehr steiler Canyon und kann nicht direkt durchwandert werden. Ein Trampelpfad führt an der Westseite der Bolugil zu einem Wasserfall mit fünf Kaskaden. Auch die Wasserfall-Kaskaden können nur aus der Distanz betrachtet werden.
Die Wanderung zu den namenlosen Wasserfällen ist zwar kurz, aber das steile Terrain sorgt für einen regen Puls.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Bolugil

Bild 1: fünf Kaskaden vom Fluss Bolua in der Schlucht Bolugil
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen