Bæjarfoss, Baejarfoss


 

Wie auf der gesamten Insel Islands, so gibt es auch auf der Halbinsel Snæfellsnes einige große Wasserfälle. Der Baejarfoss (dt.: Stadtwasserfall) zählt ebenfalls zu den höheren Wasserfällen Islands. Der Baejarfoss befindet sich im Norden der Halbinsel Snaefellsnes nahe am Ortsrand von Olafsvik. Ein kurzer Gehweg führt die Besucher zum Wasserfall.
Die asphaltierte Straße 574 führt quasi komplett um die Halbinsel Snaefellsnes. Als Hauptstraße durchschneidet sie im Norden der Halbinsel den Ort Olafsvik. Dort kann man einen Wagen abstellen und die kurze Wanderung zum Baejarfoss durchführen.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Baejarfoss

Bild 1: Baejarfoss
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen