Æðarfossar / Aedarfossar


 

Besucher, die auf der Straße 85 auf dem Weg nach Norden zur Stadt Husavik unterwegs sind, können ohne großen Aufwand einen Abstecher zum Wasserfall Æðarfossar unternehmen. Der Aedarfossar ist kein spektakulärer Wasserfall. Mit einer Fallhöhe von 3m wird er nicht zum Besuchermagneten. Landschaftsmäßig bietet der Aedarfossar aber ein fotogenes Motiv.
8km südlich von Husavik zweigt eine Gravel Road nach Westen ab. Die letzten 2km bis zu einem kleinen Parkplatz am Aedarfossar müssen über einen breiteren Feldweg hinterlegt werden.


Straßenkarte

Open Street Map

Anfahrt

GPS-Track
 

Aedarfossar

Bild 1: Aedarfossar
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen