Kogelseespitze

2647m

 

Gebirge: Lechtaler Alpen

Ausgangsort: Boden / Tirol

Wanderzeit: 8:00 Stunden

 

Die 2647m hohe Kogelseespitze befindet sich in den mittleren Lechtaler Alpen. Mein erste Versuch,  die Kogelseespitze von der Ortschaft Gramais aus zu bezwingen, schlug wegen der weiten Distanz fehl. Jene Tour beendete ich oberhalb des Kogelsees auf der Kogelseescharte in 2497m Höhe. Eine günstigere und kürzere Variante zur Kogelseespitze bietet sich ab der kleinen Ortschaft Boden an.
Der Aufstieg zum Kogelseespitze beinhaltet keine großen bergtechnischen Schwierigkeiten. Jedoch der Höhenunterschied von fast 1400m, einige sehr steile Rampen und die weite Distanz von insgesamt 16km nötigen den Wanderern eine gute Ausdauer ab. Einige Drahtseile helfen eine erodierte Stelle zu überwinden. Ungefähr auf halber Strecke können die Wanderer in der Hanauer Hütte einkehren.
 

Bild 1: Kogelseespitze (2647m)
 

Bild 2: Straßenkarte

GPS-Track Anfahrt

GPS-Track

Bild 3: Wanderkarte

Die Wanderkarte können Sie bei KOMPASS erwerben.

 


Open Street Map
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen